25 Jahre SHG Hildesheim Krankheitsbilder Unsere Treffen in Hildesheim Galerien Crohn-Tag 2010 in Hildesheim Crohn-Tag 2008 in Hildesheim SHG-Forum 2010 in Braunschweig Euroschlüssel Sie erreichen uns... Unterhaltsames
Startseite

Startseite


25 Jahre SHG Hildesheim Krankheitsbilder Unsere Treffen in Hildesheim Galerien Crohn-Tag 2010 in Hildesheim Crohn-Tag 2008 in Hildesheim SHG-Forum 2010 in Braunschweig Euroschlüssel Sie erreichen uns... Unterhaltsames

Kontaktformular Disclaimer Impressum

Willkommen - Welcome

Wir stellen uns vor!

Mehr als 300.000 Menschen allein in Deutschland leiden an einer chronisch entzündlichen Darmerkrankungen ("CED"). Wir unterscheiden hierbei den „Morbus Crohn“ und die „Colitis ulcerosa“. Viele Betroffene wissen jahrelang überhaupt nicht, dass Sie eine CED haben, da diese Krankheiten oft erst nach Jahren erkannt werden. Sie verlaufen bei jedem sehr unterschiedlich. Es kann zu quälenden Schmerzen, Durchfall, Blutverlust, Mangelerscheinungen, Beeinträchtigungen der Haut, Augen und Gelenke kommen.

Viele Erkrankte haben speziell in der Anfangsphase Hemmungen mit Ärzten, Selbsthilfegruppen oder Personen ihres Vertrauens über die Krankheit zu sprechen.

Wir sind eine Selbsthilfegruppe von Betroffenen und deren Angehörigen. Jeder kann von seinen Problemen und Erfahrungen erzählen. Wir lernen voneinander. Unsere Selbsthilfegruppe will keine Konkurenz zur herkömmlichen ärztlichen Versorgung sein, aber versteht sich als Teil einer umfassenden Betreuung. Ärzte und Spezialisten aller Fachrichtungen informieren uns in Vorträgen über Standards, neue Entwicklungen und Trends. Öffentlichkeitsarbeit ist eine unserer Aufgaben.

Wir möchten uns nicht isolieren, sondern verstanden wissen.

Unsere Selbsthilfegruppe trifft sich einmal im Monat zum Erfahrungsaustausch. Wir versuchen in Gesprächen miteinander unsere Probleme zu verstehen und dadurch besser zu bewältigen.

Kontaktadressen: Bitte hier klicken!

per E-Mail an: post@ced-hildesheim.de

oder über unser Kontakformular

Infos zum Crohn- und Colitis-Tag 2010: Bitte hier klicken!

Letzte Änderung am Mittwoch, 29. März 2017 um 18:21:15 Uhr.